Musik und Klänge von Spielautomaten – eine Wissenschaft für sich

Das Geräusch einer Walze, die in die richtige Position klickt, um ein Feature auszulösen. Die Walzen drehen sich und klappern, klimpern von selbst und bringen Ihnen Hunderte von Euro ein. Die laute Raserei einer Maschine, die völlig durchdreht, um Sie in Verlegenheit zu bringen und eine Zuschauermenge anzulocken, wenn ein Jackpot geknackt wird. Die Geräusche eines Spielautomaten, der sein Ding macht, sind unverkennbar.

Die Musik und die Geräusche von Spielautomaten werden entworfen, ausgefeilt und produziert – wie jedes andere Musikstück auch. Egal, ob Sie im Casino spielen oder einfach nur den Ton auf Ihrem Handy oder Laptop aufdrehen, während Sie online Slots spielen, die Klangkulisse von Slots ist einzigartig. Während die Musik und die Geräusche für das Ohr sehr „maschinell“ klingen, gibt es hinter jeder von den Kulissen einen Menschen oder ein Team, der das alles macht und jede Note sehr sorgfältig platziert hat.

In der Regel hat jedes Geldspielautomatenunternehmen seinen eigenen Autor und/oder Produzenten, der die Klänge und Melodien für jedes neue Spiel zusammenstellt. Jede dieser Melodien und Klänge kann völlig neu sein, oder bestimmte Melodien und/oder Klänge können aus anderen Titeln des Unternehmens wiederverwendet werden. Wenn Sie diese Casino mit Freispielen ohne Einzahlung besuchen, werden Sie sich selbst davon überzeugen.

Würde es Sie nicht verrückt machen, den ganzen Tag diese Geräusche zu vernehmen?

Denken Sie, dass die Entwicklung von Sound für Spielautomaten repetitiv und langweilig ist? Nun, das könnte es sein, je nachdem, wie viel Fantasie Sie haben und welche Art von Musik Sie gerne produzieren – und welche Art von Arbeitsumgebung Ihnen gefällt. Wenn Sie ein großer Fan des Zirkus sind, dann wären Sie wahrscheinlich genau der Richtige für die Feinabstimmung von Klängen für Spielautomaten.

Jonathon Roberts schrieb 2014 einen Artikel in seinem Blog, in dem er detailliert beschrieb, wie sich seine Karriere zu einer Vollzeitstelle in einem Entwicklerteam entwickelte. Seine Meinung zu seinem Beruf? „Das ist ein toller Job. Ich kann in einer Vielzahl von Stilen schreiben, mit Live-Musikern in einem professionellen hauseigenen Aufnahmestudio aufnehmen, mit der neuesten Audiosoftware und Sample-Instrumentenbibliotheken arbeiten und zusammen mit einem Team von versierten und innovativen Komponisten, Designern und Tontechnikern lernen.“ Klingt ziemlich interessant, finden Sie nicht auch?

Aufbau der Musik

Das Erste, was bei der Gestaltung eines Spielautomaten wichtig ist, ist das Thema zu überprüfen. Ein Spielautomat hat ein bestimmtes Thema sowie Grafiken und die Art der Funktionen, die das Spiel haben wird.

Daraus ergibt sich, was der Musikdesigner für das Spiel tun sollte. Sie sehen sich alle Informationen an, die sie über das Spiel erhalten haben, sehen sich alle Grafiken an und überlegen sich, was die thematische Art der Spielautomaten sein wird.

Wenn Sie ein bestimmtes lizenziertes Thema haben, wie z. B. einen Spielautomaten mit dem Thema Queen oder James Bond, können Sie vielleicht einige der sehr bekannten Melodien dieser Bands und Franchises verwenden.

Wie wäre es mit etwas Wissenschaft als zusätzliche Information?

Es wurden Studien über die Auswirkungen von Geräuschen auf Spieler durchgeführt, die an Spielautomaten spielen. So wurde beispielsweise in “The Impact of Sound in Modern Multiline Video Slot Machine Play” (2013) festgestellt, dass „Töne… die Spieler dazu veranlassten, die Anzahl ihrer Gewinne deutlich zu überschätzen (im Vergleich zum Spielen ohne Ton)“.

Eine andere Studie zeigt, dass Spielanfänger die Häufigkeit von Gewinnen während einer Spielsitzung überschätzten, wenn als Gewinne getarnte Verluste (LDWs) Teil des Spiels waren. Zu den LDWs gehören blinkende Lichter und interessante Geräusche bei einem Verlust. Das ist eine knifflige kleine Nuance der Spieleindustrie, die Spieler in die Irre führen kann, wenn sie nicht aufpassen und einfach immer wieder auf den Spin-Knopf drücken.

Eine Reise der Klänge

Wenn Sie die Musik der Spielautomaten im Stil von Fear and Loathing kennenlernen möchten, kommen Sie an Adrian Rew kaum vorbei, der in seinem weitschweifigen, poetischen und tiefgründigen Bericht über seine Faszination und Begegnungen mit der Musik der Spielautomaten berichtet. Dieser Mann hat Slot Machine Music Vol. 1 und Vol. 2 buchstäblich auf einem Plattenlabel herausgebracht. Das ist wirklich interessante Materie!

Der Artikel ist ein Wirbelwind aus Beschreibungen von Casinoböden, den verschiedenen Arten von Spielen, einem Hauch von Geschichte und Verweisen auf einige der bekanntesten „Spielautomatengeräusche“-Szenen in Filmen.

Spielautomatenmusik und -geräusche sind vielleicht nicht so glamourös wie die neueste Veröffentlichung eines aufstrebenden Indie-Künstlers, aber sie sind dennoch ein Teil der Musikindustrie. Genau wie mit der Erstellung von Werbespots für Unternehmen verdienen viele Musiker auf diese Weise ihre Brötchen, während sie gleichzeitig ihren leidenschaftlichen Projekten nachgehen, die nicht gerade viel Geld einbringen.

Wie Casino-Sounds das Unterbewusstsein des Spielers beeinflussen

Die meisten Casinos verwenden bezaubernde Musik, um Kunden zu den Spielautomaten zu locken, damit sie so lange wie möglich bleiben und spielen. Studien zeigen, dass die Soundtracks, die als Hintergrundmusik in Spielautomaten verwendet werden, die Wahrnehmung des Spielers durch den Automaten erheblich beeinflussen.

Weitere Untersuchungen zeigen, dass Casinos populäre Musik verwenden, um ihr Publikum anzusprechen und das impulsive Spielverhalten ihrer Kunden zu stimulieren. Wissenschaftler zeigen einen großen Zusammenhang zwischen der durch Musik erzeugten Atmosphäre und der Spielaktivität auf. Es stellte sich heraus, dass Ambientemusik die Kunden dazu anregte, beim Spielen an Spielautomaten mehr auszugeben.

Die konstanten Geräusche, die zwischen der in den Casinos gespielten Musik zu hören sind, sind in der Regel das Geld, das in den Auszahlungsbehälter fällt, oder die Geräusche, die gespielt werden, wenn man eine Gewinnkombination erzielt. Die Wahl der Hintergrundgeräusche ist kein Zufall – es ist alles Teil der Strategie des Casinos, die Spieler dazu zu bringen, mehr Geld auszugeben.

Die von den Casinos verwendeten Hintergrundgeräusche sollen den Eindruck erwecken, dass Gewinne häufiger vorkommen als Verluste. Sie sollen das Gefühl verstärken, dass eine Gewinnlinie in der Nähe ist, sodass die Spieler weiterspielen sollten. Diese Art von induziertem Verhalten kann äußerst problematisch werden und bei den Kunden, die immer wieder verlieren, während sie von Gewinnsignalen umgeben sind, echten Kummer verursachen.

Die meisten Spieler neigen dazu, die Qualität eines Spielautomaten mit der Qualität der Musik und der Soundeffekte in Verbindung zu bringen. Manche Spieler wählen ein bestimmtes Spiel allein aufgrund seiner auditiven Fähigkeit, eine bestimmte Atmosphäre zu schaffen, die sie begeistert oder – im Gegenteil – beruhigt.

Bei der Entwicklung eines Spiels versuchen die Entwickler, die Musik zu einem unverwechselbaren Merkmal des jeweiligen Spielautomaten zu machen, dass den Spielern im Gedächtnis bleibt und ihnen das weitere Spielen in der Zukunft erleichtert.

Ein hervorragendes Beispiel dafür ist Red Tiger Gaming, welche einen ziemlich einzigartigen Gitarrensound verwendet, wenn die Spieler an seinen Spielautomaten eine Wette platzieren. Studien haben gezeigt, dass die Spieler eher dazu neigen, dieselben Spiele erneut zu spielen, wenn sie diesen bestimmten Sound erleben.

Fazit

Wenn man über die Strategien nachdenkt, die Casinos anwenden, um höhere Einnahmen zu erzielen, wird oft übersehen, welch großen Einfluss die Musik von Spielautomaten auf den menschlichen Geist haben kann. Unabhängig von der Plattform oder dem Format beeinflusst die Musik, die während eines Automatenspiels gespielt wird, nachweislich die Leistung und die allgemeine Stimmung der Spieler auf verschiedene Weise.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Studien belegen, dass die Musik von Spielautomaten starke psychologische Auswirkungen auf den menschlichen Geist haben kann. Zahlreiche Forscher haben bewiesen, dass das Hören von Musik die Stimmung der Kunden hebt und sie dazu veranlasst, mehr Geld zu spielen.

Spielautomatenklänge sind auch in der Gesamtstrategie der Casinos von Bedeutung, um mehr Geld einzunehmen, da sie eine optimale Ergänzung zur Hintergrundmusik darstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.