Langzeitparken am Flughafen Frankfurt

Die Koffer sind gepackt, die Tickets haben Sie schon in der Hand und die Vorfreude auf die Reise wird immer größer. Jeder gute Urlaub startet mit einer guten Planung. Wenn Zuhause alles vorbereitet ist, kann es direkt losgehen zum Flughafen. Sie möchten mit Ihrem eigenen Auto fahren, anstatt auf die öffentlichen Verkehrsmittel zu bauen?

Das ist kein Problem, wenn es zum größten deutschen Flughafen in Frankfurt gehen soll, denn mit dem Auto können Sie sehr günstig und lang am Flughafen Frankfurt parken. Je nachdem, wie lang Ihre Anreise ist, kann das Reisen mit dem eigenen Auto selbst kostengünstiger sein als mit dem Zug oder dem Bus.

Worauf sollte man achten, wenn man seine Reise antritt und wie wählt man den besten Parkplatzanbieter aus? Wir haben ein paar wichtige Tipps für Sie zusammengefasst:

Vor allem in der Hochsaison, in den Schulferien oder an Feiertagen kann es besonders voll und zuweilen etwas chaotisch sein. Daher ist es ratsam, um genügend Zeit einzuplanen und ca. 2-3 Stunden vor der Abflugzeit anzukommen.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, Ihren Parkplatz immer so früh wie möglich zu reservieren. So können sie einfach zum Flughafen fahren, das Auto abstellen und entspannt zum Flieger gehen bzw. fahren. Es erspart Ihnen viel Zeit und lässt Ihre Reise direkt stressfrei beginnen.

Die besten Parkplatzanbieter in der Übersicht

Wenn Sie vom Flughafen in Frankfurt abfliegen, haben Sie eine große Auswahl an Parkanbietern. Auf der ParkenAmFlughafen Seite finden Sie eine große Auswahl an buchbaren Anbietern für Ihren Reisezeitraum. Es gibt verschiedene Parkmöglichkeiten – ganz auf Ihre Wünsche angepasst. So können Sie zwischen Shuttle, Valet, Park & Walk, sowie Park, Sleep & Fly wählen. Wenn Sie von einem anderen Ort abfliegen, finden Sie über ParkenAmFlughafen auch dort tolle Möglichkeiten, um einen günstigen Parkplatz am Flughafen zu finden. Ein tolles Angebot, das jede Reise abdeckt.

Beim Langzeitparken ist das Valet Parken mit Abstand die angenehmste Art des Parkens, da Ihr Auto direkt am Terminal von einem Fahrer in Empfang genommen und zum Parkplatz gefahren wird. Bei Ihrer Rückkehr wird das Auto wieder zum Terminal gebracht. Mit dieser Option ist ein entspannter Transfer garantiert. Beim Park & Walk können Sie Ihr Auto auf einem Parkplatz parken, der sich in Laufnähe vom Flughafen befindet. So kann man selbstständig vom Auto zum Flughafen und bei der Rückreise wieder zurück laufen. Die Option Park, Sleep & Fly wird in Kombination mit einer Hotelübernachtung gebucht. Besonders praktisch, wenn man eine längere Anfahrt hat oder Ihr Flug besonders früh am Morgen abfliegt. Bei dieser Option wird man durch einen Shuttle vom Hotel zum Flughafen gebracht.

Wählen aus verschiedenen Anbietern

Es gibt die Möglichkeit, den passenden Parkplatz aus vielen verschiedenen Anbietern zu wählen. Überprüfen Sie die geschriebenen Rezensionen und erleichtern Sie sich dadurch die Suche. Sie können die Preise direkt vergleichen und den passenden Parkplatz für Ihre Reise auswählen.

Vor allem vor der Hochsaison raten wir an,, schon einige Zeit vor der Reise den Parkplatz zu reservieren. Die beliebten Parkplätze mit Laufabstand sind im Normalfall extra schnell vergriffen. Nachdem Sie alle Angebote verglichen haben, wählen Sie Ihren Parkplatz und können diesen auch direkt online bezahlen. Drucken Sie die Buchungsbestätigung aus und packen Sie diese zu Ihren Reisedokumenten. Dann sind Sie bestens vorbereitet. Das Parken am Flughafen ist eine der angenehmsten Arten, den Urlaub zu beginnen und vor allem, um nach der Reise wieder entspannt zu Hause anzukommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.