Beliebte Reiseziele an der Ostsee

Die Ostseeküste ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Jedes Jahr kommen tausende Touristen an einen der vielen, verschiedenen Küstenabschnitte.
Jeder, der regelmäßig oder sehr oft seinen Urlaub an der Ostsee verbringt, hat einen Lieblingsort.
Den muss natürlich jeder für sich herausfinden. Hier einige der beliebtesten Reiseziele an der deutschen Ostseeküste.

Die Insel Rügen

Die größte deutsche Insel hat vieles zu bieten, was einen Urlaub abwechslungsreich und interessant macht.
Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten, sind die imposanten Kreidefelsen, bei Kap Arkona, ganz im Norden der Insel. Der Königsstuhl ist hier der bekannteste der gesamten Formation.
In Prora befindet sich ein riesiges Bauwerk aus der NS-Zeit. Unter dem Motto „Kraft durch Freude“ sollte hier ein gigantisches Ferienparadies für deutsche Urlauber errichtet werden. Es wurde nicht ganz fertig gebaut, kann aber jetzt besichtigt werden und ist von seiner Größe her sehr beeindruckend.
Rügen punktet auch mit schönen Stränden. Der längste Strand ist „die Schabe“, 11 Kilometer lang zwischen Glowe und Juliusruh. Sehr schön sind auch die Strände der Ostseebäder Göhren und Sellin.
Ein weiteres Highlight ist der „Rasende Roland“, eine Schmalspureisenbahn die zwischen Putbus und Göhren verkehrt.

Passende Unterkünfte findest du auf travanto.de.

Die Insel Usedom

Die Insel Usedom ist eine der Sonnenverwöhntesten Regionen von Deutschland. Schon das ist ein wichtiger Entscheidungsgrund den Urlaub hier zu verbringen.
Usedom hat 42 Kilometer herrlichen Sandstrand zu bieten und lockt auch damit die Besucher in die wunderschönen „Kaiserbäder“ Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck.
Hier gibt es die längste Strandpromenade Europas mit fast 60 Meter breitem Strand. Auf einer Länge von 12 Kilometern verbindet dieser Strand die „Kaiserbäder“ mit dem polnischen Ostseebad Swinemünde.
In den letzten Jahren wurden die zahlreichen Villen der Bäder liebevoll restauriert. Was einst kleine Fischerdörfer waren, sind heute mondäne Urlaubsorte. Früher nur für reiche Bürger, heute auch für den Normalbürger erschwinglich.
Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Seebrücke von Ahlbeck. Die aus dem Jahr 1882 stammenden Seebrücke steht seit 1986 unter Denkmalschutz und diente vielen Filmen bereits als Kulisse.
Wunderschön ist auch der Rad- und Wanderweg, der sich die komplette Küste entlangzieht.

Der Darß

Fischland-Darß, wie die Küste der Halbinsel östlich von Rostock genannt wird, ist ein ein Naturparadies zwischen Ostsee und Bodden.
Die Strände sind hier einzigartig, mit dem feinsten Sand, den die gesamte Ostseeregion von Deutschland zu bieten hat.
Einer der bekanntesten Orte der Halbinsel ist das Ostseebad Ahrenshoop. Der malerische Ort hat mit seinem besonderen Licht zahlreiche Künstler angelockt. Und so können Besucher noch heute, nicht nur von der herrlichen Landschaft, sondern auch vom künstlerischen Schaffen der sesshaft gewordenen Künstler profitieren.
Berühmt ist auch das Ostseebad Prerow. Sein breiter Strand lockt jährlich tausende Besucher an. Hier gibt es auch die meisten Campingplätze und FKK-Strände.

Alle diese Regionen der deutschen Ostseeküste haben ihren eigenen Charme und sind zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.