CBD auf Reisen

Reisen ist schön. Reisen ist aufregend. Und für manche Menschen (und Tiere) ist Reisen leider eine kleine Tortur. Sie entwickeln während der Fahrt im Auto, in der Bahn, im Flugzeug oder auf dem Schiff Symptome der Reisekrankheit (Kinetose). Das hat etwas mit den unterschiedlichen Sinneseindrücken zu tun. Und auch Ängste und Stress spielen dabei eine Rolle. Wenn Sie CBD Öl kaufen können die CBD Tropfen gegen diese unangenehmen Begleitumstände des Reisens helfen. Und das auf schonende und nebenwirkungsfreie Weise.

Entspannt in den Urlaub – endlich möglich!

Die Zeichen stehen dieses Jahr auf besonders viel Stress. Verstopfte Autobahnen und riesige Warteschlangen vor Flughafen-Terminals schlagen manchen empfindlichen Menschen schon im Vorfeld des Reisens auf den Magen. Dieses Körperorgan reagiert zusammen mit dem Darm mitunter sehr empfindlich auf psychische Belastungen, wie sie vor und während einer Urlaubsreise anstehen. Symptome wie Übelkeit, Bauchschmerzen, Krämpfe sowie Durchfälle oder Verstopfung treten dann auf und machen die Reise zu einer echten Strapaze. CBD Öl kaufen empfiehlt sich für alle, die unter diesen Beschwerden leiden. Denn Magen- und Darmtrakt sind eng an das körpereigene Endocannabinoidsystem gebunden. Die pflanzlichen Cannabinoide aus den CBD Tropfen wirken auf schonende Weise regulierend und ausgleichend. Sie können wirksam zu einer gesunden Darmflora beitragen. Auch die Ausschüttung von Adrenalin, jenes stresstypischen Botenstoffes, lässt sich mit CBD Öl auf ein normales Maß regulieren. Das Präparat unterstützt dabei, entspannt und ausgeglichen, ohne Magen-/Darmbeschwerden und Nervosität auf die Reise zu gehen.

Auch der Hund genießt es

Oft ist auch ein tierischer Reisebegleiter im Auto dabei. Es gibt Hunde, die mit Freude und Schwanzwedeln in den Familienurlaub starten. Andere müssen geradezu ins Fahrzeug hineingenötigt werden. Für sie ist Reisen mit Angst, Unruhe und Übelkeit verbunden. CBD Öl kaufen lohnt sich auch für Tiere. Denn beim Hund senken die pflanzlichen Cannabinoide den Adrenalinausstoß. Das Stresshormon Cortisol kommt auf ein gesundes Niveau. Die Anspannung sinkt, Verdauungsbeschwerden und Unruhe legen sich. Über das Endocannabinoidsystem wirkt CBD Öl auch gegen Schmerzen – ein wichtiger Pluspunkt für ältere Hunde, die während einer langen Autofahrt in der Box ausharren müssen.

Fortbewegung leicht gemacht

Reisende, die unter Kinetose leiden, sind erst richtig glücklich, wenn sie an ihrem Urlaubsort angekommen sind. Denn dann müssen sie sich nicht mehr fortbewegen. Gleichzeitig zu sitzen und in Bewegung zu sein überfordert das  Zentrale Nervensystem empfindlicher Menschen. Sie reagieren mit Schwindelgefühlen und mit Übelkeit, bekommen Kopfschmerzen und Herzklopfen. Besonders betroffen von der Kinetose sind Kinder und Frauen. Gegen die urlaubsfreudemindernden Symptome der Kinetose helfen Medikamente, Entspannungsübungen und ein großer Bogen um zu schweres Essen. Aber manchmal hilft das alles auch nicht. Darum ist es für die Betroffenen eine gute Nachricht, dass CBD Tropfen lindernden Einfluss auf die Kinetose haben können. Sie sprechen das körpereigene Endocannabinoid-System an. Dieses interagiert unter anderem mit dem vegetativen Nervensystem. Seine Stärkung durch CBD Öl wirkt der Übelkeit und dem Brechreiz auf Reisen entgegen. Das Endocannabinoid-System blockiert jene Stressreaktionen, die in Flucht- oder Kampfsituationen hilfreich sind, auf einer normalen Autofahrt aber nichts zu suchen haben. CBD Öl kaufen sollte darum vor jeder größeren Reise Gewohnheit werden – es gehört als fester Bestandteil in die Reiseapotheke.

Hilfe auch für Autofahrer

CBD Öl basiert auf Cannabis. Aber die psychoaktiven Substanzen sind der Pflanze entzogen worden. Sie besitzt alle heilenden Kräfte in vollem Umfang, ohne zu berauschen. Menschen, die unter Kinetose oder anderen Beschwerden auf Reisen leiden, können ein Lied davon singen: Es ist eine doppelte Belastung, gleichzeitig einen PKW zu lenken und gegen den Stress und die Übelkeit anzukämpfen. Darum ist es für sie eine gute Nachricht, dass CBD Öl seine gute Wirkung auch bei Fahrer:innen entfalten darf. Denn der Anteil an psychoaktivem THC ist in dem Hanföl auf maximal 0,2 Prozent begrenzt. Und in dieser Form gilt CBD Öl als legaler Pflanzenstoff. Wer CBD Tropfen konsumiert, die den in Deutschland zulässigen Wert nicht überschreiten, muss sich keine Sorgen um Fahrtüchtigkeit und Führerschein machen. Die Einnahme gilt nicht als gefährdend für den Straßenverkehr.

Stressfrei reisen ist auch dieses Jahr möglich. CBD Öl kaufen trägt einen guten Teil dazu bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.