Oh du schönes Mallorca

Wer die Insel kennt, der ist meist sofort verliebt. Sie ist unglaublich vielfältig und hat so einiges zu bieten. Viele Menschen kennen die Insel nur als reine Partyzone, doch das ist sehr weit gefehlt. Dieser Artikel offenbart die Sehenswürdigkeiten der Insel und appelliert daran, respektvoll und nachhaltig mit den Perlen unserer Erde umzugehen.

Top 7 Orte auf Mallorca

Mallorca zählt bei vielen Reisenden zu den beliebtesten Orten weltweit. Die Insel hat atemberaubende Landschaften, kristallklares Wasser und wunderschöne kleine Orte zu bieten. Ein weiterer Vorteil ist, dass man von den meisten Städten in Europa vergleichsweise günstig nach Mallorca fliegen kann. Und wer der Meinung ist, eine rasche Rundreise reicht, der hat sich überschätzt, denn es gibt reichlich viel zu entdecken.

  1. Wachturm Talaia d´Albercutx: Von hier aus hat man einen absoluten rundum Blick in 380 Metern Höhe über dem Meeresspiegel. Gleichzeitig kann man das Kap Formentor, die kleine Insel Colomer, die Bucht von Pollenca und einen Teil des Tramuntana Gebirges erblicken. Und auch für geschichtlich interessierte Mallorca Urlauber wird es nicht langweilig, denn der Wachturm ist nur ein Teil von einem ganzen System aus Wehrtürmen. Zum Ende des 16. Jahrhunderts wollte man sich gegen die zunehmende Piraterie schützen und hat dies in Form von Rauchzeichen auf den Wehrtürmen geschafft. Tipp: zum Sonnenaufgang oder –untergang lohnt sich die Aussicht am meisten
  2. Mirador es Colomer: Besonders erholsam ist Urlaub auf Mallorca folgendermaßen: Villa mit Pool mieten, zusätzlichen Mietwagen nehmen und die wunderschönen Orte peu à peu abfahren. Eine der spektakulärsten Aussichten hat man auf dieser Aussichtsplattform in 200 Metern Höhe. Vorher darf man durch das niedliche Fischerdorf Port de Pollenca schlendern. So macht verreisen richtig Freude.
  3. Portals Nous: bekannt für den schönen Yachthafen liegt dieser kleine Ort etwa 10 Kilometer westlich von Palma de Mallorca. Wer sich in seinem wohlverdienten Urlaub Luxus gönnen möchte, der mietet sich eine Villa und trinkt mit den reichsten der Insel in derselben Bar einen Cocktail. Erholung ganz nach dem Motto „Villa mieten Mallorca“ macht es möglich.

 

  1. Cala Varques: Diese Bucht mit Sandstrand findet man im Osten der spanischen Baleareninsel. Dies ist der optimale Ort für Urlaub mit Kindern. Man bekommt kristallklares Wasser geboten, kann einfach mal am Strand relaxen, von den Klippen springen oder schnorcheln gehen. Die Kombination von weißen Felsen, grüner Vegetation und dem türkisfarbenen Wasser ist charakteristisch für diese Bucht.
  2. Cuevas del Drach: Der Eine mag es hoch oben mit toller Aussicht und der Andere bevorzugt das Entdecken von versteckten Orten. Ebenfalls im Osten der Insel liegen die unterirdischen Höhlen, welche eine Länge von knapp 1,2 Kilometern aufweisen und den Lago Martel umringen. Dieser See, welcher sich im Inneren der Höhlen befindet, zählt als einer der größten unterirdischen Seen der Welt. Die Höhlen können auf einer geführten Tour in einem Boot erkundet und bestaunt werden.
  3. Palma de Mallorca: Die Hauptstadt der Insel liegt an der Westküste und besticht durch historische Bauwerke wie der Santa Maria Kathedrale und viele andere architektonisch interessante Gebäude. Was den Stadtbummel abrundet, ist das Einkehren in das traditionelle und alteingesessene Lokal C´an Juan de S´Aigo und der Genuss der kulinarischen Köstlichkeit Ensaimadas. Nach diesem Tag voller Eindrücke und spanischer Tradition ist man sicherlich froh, wenn man in seine Ferienvilla zurückkehrt und den Abend mit einem Glas Wein, dem Zirpen der Zikaden lauscht und den Blick auf den beleuchteten Pool gerichtet, ausklingen lässt.
  4. Sa Calobra Road: Autoliebhaber und Motorradfans kommen auch im Nordwesten Mallorcas auf ihre Kosten. Auf der circa 12 Kilometer langen Straße überwindet man 800 Höhenmeter und durchfährt 12 Kurven sowie den bekannten „Krawattenknoten“. In einer 270-Grad-Kurve führt die Straße unter sich selbst hindurch.

Wer nicht weit fliegen und einen durchweg erholsamen Urlaub mit viel Luxus und einzigartigen Kulissen erleben möchte, der gönnt sich eine Auszeit auf Mallorca.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.