Ferienwohnungen mit Meerblick in Scharbeutz

Das Seeheilbad und Strandbad Scharbeutz an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Mitten in der Lübecker Bucht gelegen bietet das ehemalige Fischerdörfchen einen großen Erholungswert. Auf dem gut 6 km langen Strand und der Promenade mit zahlreichen Erlebnismöglichkeiten ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Eine große Anzahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, meist direkt in Strandnähe nur wenige Schritte vom Meer entfernt und mit traumhaftem Ostseeblick, laden ein zu einem entspannten Urlaub. Gerade für Familienurlauber mit Kindern bietet Scharbeutz jede Menge Aktionen, Attraktionen und Abwechslungen.

Worauf achten

Die Anmietung einer Ferienwohnung direkt vom Vermieter / Eigentümer oder über eines der gängigen Portale ist unkompliziert, bequem online buchbar und die Preise sind sehr moderat. So gibt es Angebote bereits ab 50 € pro Übernachtung für Einzelpersonen oder z. B. auch als Wochenangebot für Gruppen (4 – 7 Personen) ab ca. 400 €. Diese beinhalten selbstverständlich heutige gängige Standards wie z. B. freier Internetanschluss. In der Regel muss noch mit einer Gebühr für die Endreinigung gerechnet werden, welche sich auf ca. 40 – 60 € beläuft.

Zu beachten ist der Tourismusbeitrag. Die Kurabgabe, ähnlich einer Kurtaxe, beträgt je nach Saison zwischen 0,50 € bis 2,80 € pro Tag und Person. Diese entrichtet man beim Vermieter oder Verwalter der Unterkunft bzw. sie wird direkt in die Übernachtungskosten inkludiert und man erspart sich somit unnötige Formalitäten. Im Gegenzug erhält man bei der Anmeldung die OstseeCard, mit der zahlreiche Vergünstigungen und Ermäßigungen einhergehen. Manchmal sogar bis zu 100 %.

Für wen eignet sich Scharbeutz

Für Naturliebhaber und Wanderfreudige gibt es in der näheren Umgebung ein großes Angebot reizvoller Ausflugsziele. So ist es nur ein Katzensprung zum weltbekannten mondänen Timmendorfer Strand. Die Pönitzer Seenplatte hat ebenso seine Verlockungen mit diversen Wassersportmöglichkeiten wie auch die Ostsee-Therme, eine Wellnessoase mit Sauna, Fitness und Erlebniswelt auf 14.000 Quadratmetern. Da Scharbeutz zu den Seeheilbädern mit entsprechenden Wellnessangeboten und einem hohen Belebungsfaktor zählt, ist man hier für eine gesunde Erholung bestens aufgehoben.

Auch Freunde sportlicher Aktivitäten kommen nicht zu kurz. Es gibt hier, wenn nicht direkt im Ort, so doch in unmittelbarer Umgebung, einen Hochseilgarten, Minigolfanlagen und v. a. Gelegenheiten, die Umgebung mit gut ausgewiesenen Rad- und Wanderwegen zu erkunden. Zu erwähnen ist hier der Ostseeküsten-Radweg, wo man sportliche Ambitionen und wunderschöne Landschaft sehr gut miteinander verbinden kann. Da es immer mehr Anbieter von E-Bikes gibt, kann man den angrenzenden Umkreis ohne Anstrengungen auf diese Weise erkunden.

Will man so richtig relaxen, bieten sich natürlich die unzähligen Strandkörbe an. Verschiedene Anbieter von Ferienwohnungen stellen eigene Strandkörbe zur Verfügung. Andererseits ist eine separate Anmietung problemlos. Da diese aber sehr begehrt sind, braucht man auch etwas Glück, um einen zu ergattern. Oder man flaniert auf der 220 Meter langen Seebrücke und genießt die schöne Aussicht. Ebenfalls lädt die Dünenlandschaft zu Fuß oder per Rad zum Verweilen ein.

Wir empfehlen zum buchen die Ferienwohnungen mit Meerblick in Scharbeutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.