Istanbul: eine Stadt, die man gesehen haben muss

Istanbul, eine der spezifischsten Städte der Welt. Sie liegt auf zwei Kontinenten und ist eine Erfahrung, die Sie fühlen müssen, es ist unmöglich, sie vollständig zu erzählen. Diese faszinierende Stadt bietet eine Kombination der besten Elemente zweier Kontinente: Asien und Europa.

Ein Teil Istanbuls liegt räumlich in Europa, der andere Teil in Asien. Der europäische Teil wird vom asiatischen Teil durch den Bosporus getrennt, eine 31 km lange Wasserstraße, die das Schwarze Meer mit dem Marmarameer verbindet und eine natürliche Grenze zwischen den beiden Kontinenten bildet. Sie können die Gewässer überqueren, die Asien und Europa trennen und die Schönheit einer Bosporus-Kreuzfahrt genießen. In Istanbul gibt es viele Regionen, jede ist anders und jede birgt ein Geheimnis der 2500 Jahre alten historischen Vergangenheit. Sie werden die einzigartige Natur sehen, das Nachtleben, die reiche Kultur, das köstliche Essen und viele andere Besonderheiten erleben, die darauf warten, entdeckt zu werden. Zusätzlich gibt es für begeisterte Sportfans viel zu besuchen.

Istanbul beherbergt drei große Sportvereine und das sind Fenerbahçe, Beşiktaş und Galatasaray. Die Aufteilung der Stadt in drei große Klubs bringt sicherlich ein unvergessliches Erlebnis für jeden Fan, wenn er diesen magischen Ort, der jedes Jahr Millionen von Touristen willkommen heißt, besucht. Es gibt viele Sportanlagen in der Stadt, das bekannteste davon ist das Atatürk-Olympiastadion. Das Stadion wurde für die Olympischen Spiele gebaut, da sich die Stadt Istanbul um die Ausrichtung der Olympischen Spiele bewarb. Im Atatürk-Olympiastadion wurde 2005 das mittlerweile berühmte Champions-League-Finale zwischen Mailand und Liverpool ausgetragen. 2003/2004 spielte Galatasaray seine Spiele in diesem Stadion, weil ihr Stadion renoviert wurde. Der Verein war also der einzige, der die Ehre hatte, im größten Stadion der Türkei untergebracht zu werden. Galata spielt in dieser Saison in ihrem eigenen wunderschönen Stadion, und nach der Verstärkung zu urteilen, werden sie einer der Topfavoriten auf den Gewinn der türkischen Süper Lig sein. Sie bauen ein extrem starkes Team auf, wobei der bemerkenswerteste Neuzugang sicherlich Dries Mertens, der als Free Agent von Napoli kam, ist. Auch Lucas Torreira von Arsenal traf ein. Die Chancen für den Titel stehen im Moment zwischen 5.00 und 5.50. Um die Gewinnmöglichkeiten bei einer Wette zu erhöhen, befinden sich im Sportwetten Bonus Vergleich viele aktuelle Angebote. Galatasaray und Trabzonspor treffen am 28. August im Spiel der Süper Lig aufeinander. Derzeit belegt Trabzonspor den 2. Platz, während Galatasaray den 3. Platz der belegt.

Was außerdem diese Stadt besonders macht, abgesehen von den schönen und freundlichen Menschen und der Abwechslung, die sie bringt, ist das imposante historische Erbe. Istanbul war die Hauptstadt von vier der größten Imperien der Geschichte – dem Römischen Reich, dem Byzantinischen Reich, dem Lateinischen Reich und dem Osmanischen Reich. Die Einflüsse, die von den Zivilisationen dieser Reiche in den vergangenen Jahrhunderten ausgeübt wurden, haben ein volles historisches und kulturelles Erbe hinterlassen. Heute ist Istanbul eine Kombination aus Moderne und Tradition. Diese Stadt ist eine Metropole, die niemanden auf der Welt angesichts all der Schönheiten, die sie bietet, gleichgültig lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.