Reisen nach München – Perfekt für Gruppen und Vereine!

Neues Rathaus

München – zwischen Tradition und Moderne, Entspannung und Spannung. Die bayrische Metropole begeistert jährlich Touristen mit ihren Facetten. Die charmante Stadt bietet kulinarische Highlights, unzählige Sehenswürdigkeiten, Kulturprogramme und eignet sich daher auch perfekt für Gruppen und Vereine.

Unweit des Marienplatzes befindet sich die Frauenkirche. Der Südturm kann bestiegen werden, auch ein Aufzug steht zur Verfügung. An der Spitze angekommen, wartet ein unvergesslicher Ausblick über ganz München, bis hin zu den Alpen.

Um 11 Uhr, 12 Uhr und 17 Uhr können Sie das Glockenspiel im Turmerker des Neuen Rathauses erleben. 43 Glocken spielen zur Darstellung der Stadtgeschichte. Auch das Bauwerk selbst ist sehenswert.

Das Oktoberfest macht München zur Bierhauptstadt schlechthin. Jährlich kommen im Herbst etwa 6 Millionen Besucher auf die Theresienwiese um dieses Ereignis live zu erleben. In Dirndl oder Lederhosen werden Hendl, Brezn und Spanferkel gegessen. Auch die eine oder andere Maß Bier wird hier getrunken. Falls Sie nicht im Herbst in München sind oder mehr Ruhe wünschen, ist der Bierpalast der ideale Platz. Im Bierpalast, abseits vom Trubel, können Sie das ganze Jahr über ins bayrische Flair eintauchen.

Der Englische Garten mit seinen über vier Quadratkilometern lädt ein zur Ruhe und Entspannung. Jogger, Radfahrer und Spaziergänger schätzen das lange Wegenetz. Die Wiesenplätze eignen sich perfekt für ein Picknick, zum Fußball spielen oder einfach zum Ausruhen.

Bei Magenknurren, eignet sich ein traditioneller Markt. Der Viktualienmarkt ist das kulinarische Erlebnis in München. Hochwertige Lebensmittel und ein großes Angebot an Gastronomie finden Sie in der bayerischen Großstadt. Hier bekommen Sie sicher das ein oder andere Schmankerl gegen den Hunger.

Eins ist sicher, München hinterlässt Spuren. Wenn Sie noch mehr von der bayrischen Metropole erleben wollen, gibt es noch eine Vielzahl an anderen Sehenswürdigkeiten. Wer Tradition und Geschichte liebt, ist im Schloss Nymphenburg richtig. Das 200 Hektar große Palastgelände mit einzigartiger Kutschensammlung und symmetrischen Barockgärten, sorgt für Staunen. Fußballfans kommen nicht an einem Besuch in der Allianz Arena herum. Auch Autoliebhaber kommen in München auf ihre Kosten. Ein Besuch im BMW Museum wird immer in Erinnerung bleiben. Das Angebot ist grenzenlos und die Vorlieben individuell.

Am besten erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust! Besonders lohnenswert ist in diesem Fall ein fahrbarer Untersatz. Über verschiedene Anbieter kann man beispielsweise einen Bus in München mieten – mit oder ohne Fahrer. Diese gibt es in verschiedenen Größen, vom Kleinbus mit 5 Sitzplätzen bis zum Reisebus mit 55 Sitzplätzen. So kann der Bus an die Personengruppe angepasst werden.

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.